Ukrainehilfe: Grünes Wahlkreisbüro nimmt Sachspenden entgegen

Oranienburg, 01.03.2022. Hunderttausende Ukrainer*innen sind bereits auf der Flucht vor Putins grausamem Angriffskrieg, viele Oberhaveler*innen fragen sich, wie sie helfen können. Die beiden bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Thomas von Gizycki und Heiner Klemp nehmen in ihrem Wahlkreisbüro Sachspenden entgegen. Gebraucht werden aktuell: Gut erhaltene Isomatten, Schlafsäcke, warme Decken, Kissen, Verbandsmaterialien/Erste-Hilfe-Kästen und Hygieneartikel. Außerdem noch mindestens drei Monate haltbare Lebensmittel mit folgender Priorität: Haferflocken, Rosinen, Knäckebrot, Margarine, Reis, Nudeln, Tee, Gebäck, Schokolade.

Die Spenden können zu folgenden Zeiten im Wahlkreisbüro in der Sachsenhausener Str. 1a in Oranienburg abgegeben werden: Freitag, 4.3., Montag, 7.3. bis Mittwoch, 9.3.: von 10 bis 16 Uhr und Donnerstag, 10.3. von 10 bis 20 Uhr sowie nach Vereinbarung per E-Mail an boettcher@remove-this.thomasvongizycki.de (Charlott Böttcher) oder telefonisch unter 03301 5717328. Die Sachspenden werden dann gebündelt an die Ukrainehilfe-Lobetal oder einen Berliner Sammelpunkt übergeben, von wo aus sie in die Ukraine transportiert werden.

Kategorie

Flüchtlinge Oberhavel Oranienburg Pressemitteilung Soziales

Termine Oberhavel

KVo Sitzung

Der Kreisvorstand trifft sich in einem Zoom Meeting - bei Interesse Mail an KGF

 KREISWEIT KV Oberhavel
Mehr

Russlands Krieg gegen die Ukraine und was wir damit zu tun haben

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine verändert Europa. Und er verändert unser Leben im Alltag, im Denken und den Blick auf unsere Zukunft und die unserer Kinder. [...]

 Gransee KREISWEIT
Mehr

1. Ortsverbandstreffen Glienicke

Lieber Ortsverband, hiermit möchten wir Euch zum 1. öffentlichen Treffen des Ortsverbandes 2023 am 24.02.2023, um: 19.00 Uhr, im Bürgerhaus, Moskauer Straße 20  [...]

 Glienicke
Mehr