Wissen, wandern, Worte wechseln

04.07.22 –

Wie trocken wird unsere Region?
Wissenschaftliche Fakten, Beobachtungen aus der Praxis, Blick in die die Zukunft.

Wassermangel geht uns alle an.
Unsere Region ist besonders betroffen – und es wird nicht besser im Zuge der Erderhitzung.

Doch was können wir tun?
Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen lädt ein zu einem Wassertag im NaturParkHaus in Menz. Wir wollen an diesem Tag Wissen vermitteln, die Veränderung der Landschaft mit eigenen Augen ansehen – und Perspektiven und Maßnahmen diskutieren.

  • 12-14 Uhr Vortrag „Wasser in Brandenburg“, Prof. Irina Engelhardt, Leiterin FG Hydrogeologie TU Berlin, Diskussion, Saal der Naturparkverwaltung
  • 14-17 Uhr Wanderung auf dem Moorerlebnispfad des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land mit Förster Sprössig
  • Kaffee und Kuchen am Naturparkhaus
  • ab 18-20.30 Uhr Autorengespräch: Nick Reimer spricht mit Anna Emmendörffer, Grüne Jugend Brandenburg, über sein Buch "Deutschland 2050"
  • ab 20.30 Uhr sommerlicher Ausklang bei Getränken, Imbiss und Musik

Download des Flyers hier

Kategorie

Event | Fürstenberg | Gransee | Kachel | Umweltschutz | Zehdenick

Termine Oberhavel

Debattentag

Die Ergebnisse zur Kommunal- und Europawahl – fast ein Drittel aller Brandenburgerinnen und Brandenburger wählten eine Partei, die mit demokratischen Mitteln die [...]

 KREISWEIT
Mehr

Einladung Kreismitgliederversammlung

Save the date - Kreismitgliederversammlung - Tagesordnung wird fristgerecht hier veröffentlicht und per Mail versendet.

 KREISWEIT
Mehr