Zwei Frauen sprechen für die Grünen

04.07.22

Der Oranienburger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat am 23.06.2022 einstimmig zwei neue Sprecherinnen gewählt. Elisabeth Mandl-Behnke und Alexander Diedrich übergaben nach mehr als zwei Jahren den Staffelstab an Anne Schumacher und Linda Weiß.

Die 57-jährige Anne Schumacher kommt aus der Sozialarbeit und entwickelt beruflich auf Bundesebene die Strukturen der Kindertagespflege weiter. Schumacher war vielfach ehrenamtlich aktiv, ihr Lieblingsprojekt in Oranienburg war der Bürgergarten. 2021 kandidierte sie für den Bundestag. Anne Schumacher: "Oranienburg steht vor großen Herausforderungen. Ich freue mich, dass die Stadt immer attraktiver wird, umso mehr steht die Klimaverträglichkeit auf dem Prüfstand. Gerade in der Diskussion zur Stadtentwicklung setze ich meine Schwerpunkte auf gleiche Chancen bei Bildung und Beteiligung für jung und alt. Dazu braucht es mehr Orte der Begegnung, in der Stadt und in den Ortsteilen."

Linda Weiß ist 38 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern im Kita- und Grundschulalter und wohnt seit 2021 in Oranienburg. "Ich bin begeistert von unserer Stadt, von den kurzen Wegen, der Lage am Wasser. Es ist schön zu sehen, dass unsere Kinder hier in Oranienburg viele Wege ganz allein und selbstständig bewältigen können, weil es beispielsweise rund um Schloss, Bibliothek und Pferdeinsel bereits tolle Fuß- und Radwege gibt. Familienfreundlichkeit und eine fußgängerfreundliche Stadt stehen ganz oben auf meiner Agenda", erklärt die Literaturwissenschaftlerin.

Kategorie

Beschluss Kachel Oranienburg Politik Pressemitteilung

Termine Oberhavel

Hohen Neuendorf: Offentliche Fraktionssitzung / Bürgerinnensprechstunde

Unsere Fraktionssitzungen sind in der Regel öffentlich. Da die Tagesordnung meist sehr voll ist, haben wir oft wenig Gelegenheit einmal locker über Themen zu sprechen [...]

 Hohen Neuendorf
Mehr