Bayern missbraucht Flüchtlinge

Der niederbayerische Landrat Peter Dreier schickte aus Protest einen Bus mit Flüchtlingen von Landshut nach Berlin. Wie weit sind wir in Deutschland mittlerweile gesunken - bzw. wie kalt ist die Politik, dass sie Menschen als "Demonstrationsmasse" benutzt?

Jörg Ditt dazu: "Was geht in diesem Menschen vor? Wie kann jemand so menschenverachtend sein und Flüchtlinge für die plumpe und populistische bayrische Politik gegenüber Flüchtlingen zu missbrauchen? Da der Landrat die erste Übernachtung großzügig bezahlt, schlage ich als Ergänzung vor, dass er den Flüchtlingen jeweils ein Schmerzensgeld sowie alle weiteren Kosten für diese 'Reise' bezahlt."

Kategorie

Flüchtlinge Kreistagsfraktion Oberkrämer Pressemitteilung

Termine Oberhavel

KVo Sitzung

Der Kreisvorstand trifft sich in einem Zoom Meeting - bei Interesse Mail an KGF

 KREISWEIT KV Oberhavel
Mehr