Modellregionen-Wettbewerb „Ernährungswende in der Region“r

03.07.23 –

Habt ihr Kontakt zu Köch*innen, Ernährungsrät*innen, Verwaltungsfachleuten oder anderen Akteur*innen der Ernährungsszene?

Dann leitet ihnen gerne die Info weiter: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert Modellprojekte für eine gesunde und nachhaltige Ernährung in der Region mit insgesamt 12 Mio. Euro bis 2026.

Gefördert werden modellhafte Projekte, die sich auch auf andere Regionen, Dörfer oder Städte übertragen lassen.

Wichtig ist, dass Akteur*innen vor Ort zusammenarbeiten und vernetzt werden. Außerdem sollen die Standards der DGE umgesetzt werden, mindestens 30 Prozent Bio in der Außerhausverpflegung sein, regionale Wertschöpfungsketten auf- und ausgebaut werden, das Angebot regional-saisonaler und ökologisch angebauter Lebensmittel gestärkt sowie Lebensmittelverschwendung reduziert werden. Bewerbungsschluss ist der 4. September. Mehr dazu hier.

Weitere Infos Wahlkreisbüro Thomas von Gizycki


Kategorie

Event | Tier- und Landwirtschaft | Wirtschaft

Termine Oberhavel

HEIMATKUNDEN 4 - Vom Glück der Geburt und der Kunst des Teilens

Was hat Chancengerechtigkeit mit unserer Heimat zu tun? Arche-Gründer Bernd Siggelkow trifft auf den Granseer Zahnarzt Matthias Bormeister. Es moderiert Ingrid [...]

 Gransee KREISWEIT
Mehr

Grüne Gespräche: Heizungsgesetz und Wärmewende - so geht's

Vortrag und offene Diskussion mit MdB Michael Kellner sowie Juliane Beyer, Oranienburg Holding GmbH und Joshua Jan, Verbraucherzentrale Brandenburg

 Birkenwerder KREISWEIT
Mehr

Maifest

Musik, Kurzvorträge, Kandidatenvorstellungen, regionale Produkte

 Gransee KREISWEIT
Mehr