Hohen Neuendorf: Bündnisgrüne Fraktion konstituiert sich

16.06.24 –

Nach der Kommunalwahl hat sich am 10. Juni 2024 die neue Fraktion von Bündnis90/Die Grünen in der Hohen Neuendorfer Stadtverordnetenversammlung (SVV) konstituiert.
Die Fraktion besteht in der neuen Legislatur aus vier Personen. Neben bekannten Gesichtern, wie Franziska Reichel, die im Jahr 2023 als Bürgermeisterkandidatin antrat, werden auch Oliver Jirka und Thomas von Gizycki erneut die Arbeit in der Fraktion antreten. Neu dabei ist die Borgsdorferin Judith Paeper, die bis zum Jahresende 2023 Sprecherin des bündnisgrünen Stadtverbands war. Einstimmig wurden Franziska Reichel und Oliver Jirka als Vorsitzende bestätigt.
„Die neue Zusammensetzung der SVV mit einer deutlich stärkeren rechtsextremen AfD, neu gewählten Einzelpersonen sowie einer geschwächten Linken und FDP macht die Arbeit in der kommenden Legislatur anspruchsvoller“, sagt Reichel. "Wir wollen jetzt zügig mit SPD und CDU ausloten, welche inhaltlichen Schnittpunkte es gibt und wie wir hier weiterhin gut zusammenarbeiten können", ergänzt Oliver Jirka.
Gesprächsbedarf haben die Bündnisgrünen vor allem bei den Themen "Masterplan" Innenstadtentwicklung, Interkommunales  Verkehrskonzept, den Ausbau der erneuerbaren Energien inklusive eines eigenen Stadtwerks innerhalb der Nordbahngemeinden sowie der Nahwärmeplanung. Die neue Fraktion freut sich auf die kommende Arbeit und den konstruktiven Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Diese können sowohl an den öffentlichen Fraktionssitzungen teilnehmen oder Kontakt über email und die sozialen Medien (Instagram: @gruene_hohen_neuendorf) aufnehmen.

Medien

Kategorie

BEZIRK | Hohen Neuendorf | Hohen Neuendorf HL | Politik | Pressemitteilung | Wahlen

Termine Oberhavel

Debattentag

Die Ergebnisse zur Kommunal- und Europawahl – fast ein Drittel aller Brandenburgerinnen und Brandenburger wählten eine Partei, die mit demokratischen Mitteln die [...]

 KREISWEIT
Mehr

Einladung Kreismitgliederversammlung

Save the date - Kreismitgliederversammlung - Tagesordnung wird fristgerecht hier veröffentlicht und per Mail versendet.

 KREISWEIT
Mehr