Heimatkunden geht in die dritte Runde

01.03.24 –

Mathias Platzeck im Gespräch mit Christoph Plass 

Sollte Heimat bewahrt oder eher gestaltet werden? Wie kann Politik dabei unterstützen? Wo liegt die Verantwortung des Staates – und wo sind die Bürger selbst ihres Glückes Schmied? Enfrremden sich Politik und Bürger? Diese und ähnliche Fragen stehen an, wenn der ehemalige Ministerpräsident Brandenburgs und Bürgerrechtler Mathias Platzeck (Potsdam und Uckermark) auf den Landwirt und Bauernvertreter Christoph Plass (Neuholland) trifft Den Rahmen bietet die drite Runde der erfolgreichen Gesprächsreihe HEIMATKUNDEN, am Freitag, 15. März um 19 Uhr, wieder im Stechlinsee-Center in Neuglobsow. 

Wie schon bei den vorangegangenen Veranstaltungen soll es ein Gespräch werden, das bei biografischem Erzählen anfängt und in einen politischen Gedankenaustausch mündet. Es moderiert die bekannte Moderatorin Liane von Billerbeck. Wieder wird es für die Zuhörer Gelegenheit geben, sich an dem Gespräch zu beteiligen. Ein kleiner Umtrunk und Imbiss schließen sich an. 

Freitag, 15. März, 19 Uhr 

Heimatkunden – Im Gespräch: 

Mathias Platzeck und Christoph Plass 

Moderation: Liane von Billerbeck 

Stechlinsee-Center, Neuglobsow 

Die Heimatkunden finden unter dem Dach der Initiative Zernikow e.V. stat und werden von der Stiftung "Demokratie von unten bauen“ unterstützt. 

Medien

Kategorie

Gransee | Oberhavel

Termine Oberhavel

HEIMATKUNDEN 4 - Vom Glück der Geburt und der Kunst des Teilens

Was hat Chancengerechtigkeit mit unserer Heimat zu tun? Arche-Gründer Bernd Siggelkow trifft auf den Granseer Zahnarzt Matthias Bormeister. Es moderiert Ingrid [...]

 Gransee KREISWEIT
Mehr

Grüne Gespräche: Heizungsgesetz und Wärmewende - so geht's

Vortrag und offene Diskussion mit MdB Michael Kellner sowie Juliane Beyer, Oranienburg Holding GmbH und Joshua Jan, Verbraucherzentrale Brandenburg

 Birkenwerder KREISWEIT
Mehr

Maifest

Musik, Kurzvorträge, Kandidatenvorstellungen, regionale Produkte

 Gransee KREISWEIT
Mehr