„Mit viel politischem Rückenwind geht´s los“/ Die frisch gewählten Mandatsträger stimmen sich ab

19.06.19

Die frisch gewählten Mandatsträger von Bündnis 90/Die Grünen im nördlichen Oberhavelkreis, Reiner Merker (Kreistag und Stadtverordnetenversammlung Zehdenick), Uwe Mietrasch (Stadt­verordnetenversammlung Gransee), Ines Alkewitz (Gemeindevertretung Großwoltersdorf und Ortsbeirat Zernikow) und Christian Dienst (Gemeindevertretung Stechlin) haben ihre Vorhaben für eine grüne Politik am Sonntagnachmittag koordiniert und mit interessierten Bürgern im Begegnungshaus Hospital Global in Gransee diskutiert.

Ingrid Hüchtker, Sprecherin des Ortsverbandes Gransee und seit letzter Woche frisch gewählte Sprecherin des Kreisverbandes Oberhavel von Bündnis 90/Die Grünen, freute sich: „Nach dem kommunalpolitischen Wahlerfolg packen wir jetzt die Aufgaben konkret an. Dabei hoffen wir auf eine breite Unterstützung durch Bürgerinnen und Bürger“.

Zudem wollen die Bündnisgrünen im nördlichen Oberhavelkreise zur Landtagswahl am 1. September einen engagierten Wahlkampf führen und haben dazu ebenfalls am gestrigen Sonntag mit ihrer Direktkandidatin, der Journalistin und früheren RBB-Moderatorin Carla Kniestedt, konkrete Vorhaben geplant.

Kategorie

Fürstenberg Gransee Oberhavel Politik Wahlen Zehdenick