Mauerstreifzüge 2022

31.05.22

Beginn: 04.06.2022 um 14:00 Uhr
Ende: 10.09.2022 um 18:00 Uhr

30. Juli - Ankunft in Hennigsdorf

13. August - Tour Hennigsdorf nach Hermsdorf

Wo stand eigentlich die Mauer? Das fragen sich nicht nur viele Berlin-Tourist*innen. Der Mauerverlauf ist nur an wenigen Stellen dokumentiert, weil in der Wendezeit fast alle authentischen Zeugnisse des Grenzverlaufs beseitigt wurden. Umso notwendiger ist es, die 28-jährige Spaltung im Stadtbild erkennbar und für künftige Generationen zugänglich zu machen.

Mit dem Fahrrad – schnell genug, um viel zu sehen und langsam genug, um dies auch anzuschauen – können Interessierte den 160 Kilometer langen Grenzstreifen um West-Berlin optimal „erfahren“. Das Bikeline-Buch von Michael Cramer „Berliner Mauer-Radweg“ ist dabei eine hilfreiche Unterstützung. Der ehemalige Mauerstreifen ist heute eine abwechslungsreiche und geschichtsträchtige Route. Er führt nicht nur an wichtigen und bekannten Stadtplätzen vorbei, sondern auch entlang der einzigartigen Natur, die im Schatten der Mauer entstehen konnte. Erfahren Sie mit uns Geschichte, Politik, Natur und Kultur.

Weitere Infos finden sich hier

Ein Flyer kann hier heruntergeladen werden.

Kategorie

Event Glienicke Hennigsdorf Hohen Neuendorf Kachel Kultur Mühlenbecker Land Oberhavel Politik