Landtag verlängert Bombenhilfen für Oranienburg

08.06.22

Während seiner jüngsten Sitzung hat der Landtag beschlossen, die Bombenhilfen für Oranienburg im Rahmen der Modellregion zur Kampfmittelbeseitigung zu verlängern. Notwendig geworden war dies unter anderem durch die Corona-Pandemie, die auch die Bombensuche in der Stadt in den vergangenen zwei Jahren nahezu zum Erliegen brachte. Denn großräumige Evakuierungen ganzer Wohnviertel mit Tausenden Menschen wären in Pandemiezeiten nicht zu verantworten gewesen. Das Projekt Modellregion war allerdings ursprünglich auf zwei Jahre befristet, bevor es evaluiert werden sollte. Mit großer Mehrheit hat der Landtag nun beschlossen, eine Verlängerung der Modellregion zu ermöglichen. Konkret heißt das: Das Land lässt Oranienburg nicht allein mit seinem Bomben-Problem, sondern gibt weiter Geld und Personal, um dieses aus der Welt zu schaffen. Für die keineswegs selbstverständliche Solidarität hat Heiner in seiner Rede dem Landtag gedankt. Die Rede und die gemeinsame Pressemitteilung der drei Oranienburger Landtagsabgeordneten von Grünen, SPD und CDU gibt es hier: https://www.heinerklemp.de/2022/05/18/landtag-verlaengert-bombenhilfen-fuer-oranienburg/

Kategorie

Oranienburg Politik